Vierordtbad in Karlsruhe

Vierordtbad Karlsruhe

Bauherr

Bäderbetriebe Karlsruhe GmbH

Architekt

MauL + FischeR

Leistungsbild

HZ III
LPH 1 bis 6 und 8

Zeitraum

2000 - 2005

Konstruktion

  • komplette Entkernung des Bestandsgebäudes von 1873.
  • Abbruch der maroden Stahlträgerzwischendecken und Neuerstellung in Stahlbeton mit entsprechendem Bauablauf- und Sicherungskonzept.
  • Abbruch und Neubau des Beckens als „Weisse Wanne“.