Qualitätssicherung

Entsprechend der heutigen Technisierung ist die EDV-Anlage auf dem neuesten Stand der vernetzten Bürokommunikation.

Die gesamte Projektbearbeitung erfolgt digital;
dementsprechend versteht sich eine tägliche Datensicherung auf unabhängigen Speichermedien von selbst.

Aufgrund des ständigen Wandels der Normengenerationen werden regelmäßig Weiterbildungen und Schulungen besucht, wobei hier bürointern jeder Mitarbeiter „seine Schwerpunkte“ auf einige wenige Themenbereiche legt, entsprechende Schulungen / Seminare besucht und danach die übrigen Mitarbeiter im internen Vortrag auf den neuesten Stand bringt.

Aufgrund der ständigen Aktualisierung der Bürosoftware (Software-Service-Verträge) werden von allen Mitarbeitern regelmäßige Schulungen und Seminare besucht, insbesondere auch um die eingesetzte Software nicht nur richtig, sondern auch effektiv einzusetzen. Hier werden bürointern ebenfalls Schwerpunkte einzelner Mitarbeiter gesetzt.

Weiterhin kommt ein computergestütztes Controlling- und Officemanagementsystem
(„UntermStrich“) zum Einsatz.