Philosophie

Den Lehrmeistern Prof. Fritz und Dr. Stiglat verdanken wir das Verständnis, dass Standsicherheit allein keine Gebrauchstauglichkeit garantiert, ganz zu schweigen von wirtschaftlichen oder bauphysikalischen Aspekten.

Aufgrund zunehmender „Computergläubigkeit“ wird das ingenieurmäßige Denken und Einschätzen des Tragverhaltens, speziell der Verformungen eines Tragwerks immer entscheidender, demzufolge steht die eigentliche Tragwerksfindung vor dem Computereinsatz, der erst anschließend die Tragwerksoptimierung ermöglicht.